Initiative für Biodiversität

Jede Packung unserer Snacks unterstützt die Rettung der Bienen, denn für jedes geerntete Kilogramm Kartoffeln oder Mais wird die dafür benötigte Fläche Ackerland mit einem Blühstreifen ausgestattet. Je mehr also verbraucht wird, desto mehr wilde Natur schafft Wildcorn. Dahinter steckt das große Engagement, mit einer nachhaltigen Arbeitsweise und dem Ausgleich des Rohstoffverbrauches nicht nur schmackhafte Snacks anzubieten, sondern gleichzeitig auch Gutes für die Umwelt und den dringend notwendigen Erhalt der Biodiversität und zu tun.

Wir arbeiten innerhalb unserer Initiative sehr eng mit Mellifera e.V. und dem Netzwerk blühende Landschaft zusammen. Seit 2017 haben wir bereits über 388.000 m² in ganz Deutschland gepflanzt.

Weitere Informationen zum Bienenschutz und wie jeder Blühpate werden kann, gibt es auf

https://www.mellifera.de/
https://bluehende-landschaft.de/